Rechtschreibung

Rechtschreibprogramme gibt es viele – und trotzdem ist LernMax-Deutsch Rechtschreiben in dieser Form einzigartig. Wie in der gesamten LernMax-Produktreihe kommen auch hier die Vorteile des Zufallsgenerators zum Tragen.
Es ergeben sich immer wieder neue Übungsaufgaben, wodurch es auch kein Abschreiben mehr gibt.

Den „Klassikern“ wie die „s“-Schreibung, „k“ oder „ck“ und kurzes oder langes „i“ sind zahlreiche Aufgabenstellungen gewidmet. Beispiel 3. Klasse:

Rechtschreibung Volksschule Österreich


Besonderes Augenmerk kommt den Lernwörtern zu. Diese sind wesentlicher Bestandteil des Deutsch-Unterrichts. Mit dem LernMax-Programm hat der Lehrer erstmalig die Möglichkeit, selbst zu definieren, welche Wörter wiederholt werden müssen. Wörter werden in Lernwörtergruppen zusammengefasst. Vordefinierte Beispiele können abgeändert oder ergänzt werden.

Lernwortgruppen


Das LernMax-Programm wählt ein entsprechendes Lernwort aus und der Schüler muss dieses richtig wiederholen. Aber Achtung, der Zeitbalken läuft mit!

Wörter merken

Wörter merken


Mit Diktaten werden Wörter so lange geübt, bis sie richtig geschrieben werden. Bei LernMax-Deutsch Rechtschreiben sind Diktate in Form von Sätzen schon definiert. Der Schüler klickt auf „Start“, hört sich den Satz an und schreibt anschließend das gehörte Wort in das Feld. Diese Form von Diktat spornt Schüler an und führt zu verbesserten Ergebnissen. Ab der 3. Klasse werden gezielt die Unterschiede abgefragt. Bis dahin geht es hauptsächlich um das Einprägen der richtigen Schreibweisen.

Rechtschreibdiktat


Wie werden Wörter abgetrennt? Aus welchen Silben bestehen Wörter? Mit einer drag&drop-Übung sollen aus einzelnen Silben sinnvolle deutsche Wörter gebildet werden. Manchmal gibt es auch verschiedene richtige Lösungen.

Silbentrennung


Die unregelmäßigen Verben bereiten vor allem Schülern mit nichtdeutscher Muttersprache Probleme. Diese Verben können mit der LernMax-Software geübt und gefestigt werden. Der Schüler hat dabei den Vorteil, dass ihm sofort angezeigt wird, wo sich ein Fehler eingeschlichen hat.

Zeitwörter